Unternehmensberatung in Zeiten von Corona

Das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) hat sein bestehendes Förderprogramm “Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung” modifiziert, um von der aktuellen Corona-Krise betroffenen Unternehmen schnelle Hilfe bieten zu können.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler werden mit Beratungsleistungen im Wert von maximal 4000 Euro ohne Eigenanteil gefördert. Der Zuschuss wird direkt an den Berater gezahlt, so dass das zu beratende Unternehmen nicht in Vorleistung gehen muss.

Der Antragsprozess für die “Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung” beim BAFA wurde stark vereinfacht und die Anträge der von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen werden zeitnah bearbeitet.

Wir von Value.Digital sind als gelistete BAFA Berater unter dieser Richtlinie zu 100% förderfähig. D.h. unsere Leistung kann im Rahmen dieses Programms abgerufen werden. Wir helfen gern bei den relevanten Fragen und der Beantragung.

Hier haben wir für Euch die relevanten Informationen zusammengestellt.

Was bedeutet diese Förderung für Euch?

1. Antragsberechtigt sind KMUs

2. Die Förderung beträgt 100%

3. Wir werden von der Bafa bezahlt

4. Der Antrag ist unkompliziert

Also Startups und Unternehmen bis 250 MA

damit ist die Beratung für Euch kostenlos

Es gibt keine Zwischenfinanzierung für Euch

Wir helfen Euch gern bei der Beantragung

Bei welchen Fragen können wir Euch helfen?

  1. Ihr wart bis jetzt im direkten Kundenkontakt und überlegt, wie Ihr Euer Business digital aufstellen könnt?

  2. Ihr seid auf der Suche nach Ideen und Umsetzung eines neuen Geschäftsmodells?

  3. Ihr sucht nach einer Zwischenfinanzierung und Fördermöglichkeiten für Euer Unternehmen?

  4. Ihr wollt wissen, ob die bereits getroffenen Maßnahmen ausreichend sind, um die Corona Krise zu überstehen?

  5. Die Corona Krise gefährdet Euer Unternehmen existentiell und Ihr sucht nach neuen Wegen Investoren zu überzeugen oder Kunden zu gewinnen?

Warum Value.Digital?

 

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Digitalisierung von Geschäftsmodellen und der Umsetzung von Geschäftsideen haben wir ausreichend Erfahrung.

Wir kommen aus der Startup Szene in München und Berlin und verfügen über ein ausgezeichnetes Netzwerk an Umsetzern und Investoren.

Unsere Kunden und Partner profitieren auch von unsere Erfahrung bei der Beantragung von Fördermitteln und anderen Finanzierungswerkzeugen.

Wir sind aktiv als Angel Investoren und Mentoren in vielen Netzwerken und bei etlichen Acceleratoren und verfügen so über ein ausgezeichnetes Netzwerk.

 
  • Beispiel 1 - Startup

    In der Crise ist die Suche nach Finanzierungen und Investoren ungleich viel schwieriger, als außerhalb der Krisenzeiten. Welche Optionen und Möglichkeiten gibt es die Krise finanziell zu überstehen? Wir helfen nicht nur bei der Suche nach Investoren, sondern auch nach Corona spezifischen Hilfen und Förderungen.

  • Beispiel 2 - Handel

    Geschäfte sind geschlossen, Veranstaltungen abgesagt - wie kann ein Produkt, das im Handel funktioniert online vermarktet werden. Von der Erstellung von Webseiten und Shops, zum richtigen Marketing und digitalen Auftritt, wir helfen im Online Handel erfolgreich Fuß zu fassen.

  • Beispiel 3 - Agenturen / Dienstleistung

    Agenturen und Dienstleister sind ebenfalls stark von Corona betroffen und müssen Geschäftsmodelle umstellen, unm online oder digital die Verluste zu begrenzen. Wir zeigen Wege auf Geschäftsmodelle effektiv zu umzustellen und digitale Strategien zu erarbeiten und so kurzfristig Aufträge mit möglichst hohem Volumen zu generieren.

Arbeitet JETZT an Eurer Strategie! Wir beraten Euch gerne zu Geschäftsmodellen, Liquidität, Innovation und persönlichem Krisenmanagement.

Gemeinsam finden wir einen Weg aus der Krise. 

Jetzt Kontakt aufnehmen: